13. Allianz-Open

SV W/B Allianz Leipzig - Abteilung Schach

13. Allianz-Open


----> Ausschreibung

 

Mit 82 Teilnehmern haben wir dieses Jahr ein Teilnehmerplus von 12 Spielern zu verzeichnen. Den Sieg errang mit GM Raj Tischbierek einer der Favoriten vor Titelverteidiger IM Michael Richter und IM Gunter Spieß.

 

Teilnehmerliste: --> Teilnehmerliste

 

Endstand nach Runde 7: --> Endstand nach Runde 7

 

Siegerliste aller Kategorien: --> Siegerliste

 

alle Ergebnisse: --> Ergebnisse aller Runden

 

Bericht:

GM Tischbierek gewinnt 13. Allianz-Open

Am ersten Augustwochenende fand traditionsgemäß das Allianz-Open statt. 82 nationale und internationale Teilnehmer folgten der Einladung, sich in gewohnt zentraler, ruhiger Lage im großen Saal des penta-Hotels Leipzig der Königin der Spiele zu widmen. Mit Wang Ruiming war der Jüngste unter ihnen gerade einmal 8 Jahre alt.
Bei angenehmen Außentemperaturen und einem erneut sehr stark besetzten Teilnehmerfeld (mit insgesamt 11 Titelträgern, darunter 3 Großmeistern) brachten die ersten Runden zunächst keine größeren Überraschungen. So setzten sich die Favoriten mehr oder weniger von Rest des Feldes ab und mussten die Entscheidung untereinander ausspielen. Dies geschah in Runde 6, als GM Raj Tischbierek sich die alleinige Führung dank seines Sieges gegen den mit ihm führenden GM Jakob Meister sicherte und Titelverteidiger IM Richter nicht über ein Remis gegen IM Cliff Wichmann hinauskam. In der Schlussrunde einigten sich die Spitzenbretter nach spannenden Partieverläufen jeweils auf Remis, womit am Ende der Sieger und folgende Preisträger feststanden: 1. Platz für GM Raj Tischbierek (USV TU Dresden) vor IM Michael Richter (SK König Tegel) und IM Gunter Spieß (ESV Erzgebirge Aue). Den vierten Rang errang GM Lothar Vogt vom SC Eppingen. Fünfter wurde dank seines Schlussrundensieges noch IM Cliff Wichmann (ESV Erzgebirge Aue).
Weitere vom Schirmherrn der Allianz Deutschland AG gestiftete Kategoriepreise, der Preis für die beste Teilnehmerin Dr. Gabriele Just (SG Leipzig), eine Sonderwertung „Bester Allianz-Spieler“ und Jugendpreise rundeten das Wochenende ab und hinterließen sowohl bei den Organisatoren als auch bei den Teilnehmern den Wunsch, nächstes Jahr erneut möglichst viele Schachfreunde willkommen heißen zu können.

Matthias Justra

SV W/B Allianz Leipzig - Abteilung Schach

Nach oben